1 Minuten ungefähre Lesezeit >>

Die großen, krankhaft gewordenen Ängste

 

Man unterscheidet im Wesentlichen folgende Störungsbilder:

Generalisierte Angst

Soziale Phobie

Spezifische Angst, zum Beispiel Prüfungsangst oder Flugangst

Agoraphobie

inklusive oder exklusive Panikstörung

 

Die Symptome sind vielfältig und überschneiden sich sehr häufig. Überhaupt ist die Wahrscheinlichkeit, dass mit einer Angststörung auch andere „auftauchen“ können, laut Statistik sehr hoch (was keineswegs jeden betreffen muss). Krankhaft wird eine Angst dann, wenn sich heftige bzw. als intensiv wahrgenommene körperliche Reaktionen in Verbindung oder beim Gedanken an angstauslösende Situationen einstellen.

F
0 Shares
Teilen
+1
Twittern
Teilen
E-Mail
WhatsApp