Tarotskop Februar 2023: Energien für Liebe, Beruf & Finanzen

Der Februar 2023 wird noch mal ein besonderer Monat: Er kann für einige sehr intensiv werden, für andere stehen wichtige Entscheidungen an, die jetzt getroffen werden wollen. Wir schauen für alle Sternzeichen, was der Februar an Energien für die Liebe und Partnerschaft, den Beruf/Business und Finanzen bringen möchte.

Bitte beachte: Es ist eine Kollektivlegung, sie kann daher zutreffen, muss aber nicht. Sie dient der Unterhaltung. Triff deine Wahl mit Herz und Verstand und höre auf deine Intuition.

 

Horoskop Tarotskop für den Februar 2023

Tarotskop: Das hält der Februar 2023 bereit

Allgemein

Der Monat Februar steht im Zeichen der liebevollen Transformation und Harmonie — beides gilt es zu erreichen und fest in dein Leben zu verankern. Fühlst du dich getrennt? Wie kannst du dich wieder verbunden fühlen? Bist du Illusionen erlegen? Wo kannst du mehr Bewusstsein schaffen? Dazu ist Akzeptanz nötig, denn nur wenn du bereit bist, die Kontrolle aufzugeben (in Situationen und bei bestimmten Menschen) kannst du dein Leben umarmen. Bisher scheinst du Schwierigkeiten damit gehabt zu haben, hast dich hilflos und wehrlos gefühlt.

Der Februar steht auch für das sanfte und sanftmütige Vorgehen jenseits jeder Verbissenheit. Erzwinge nichts, sondern lass deine Projekte und Wünsche sowie Beziehungen langsam, aber sicher gedeihen. So minimierst du Probleme und Hindernisse — so entstehen sie erst gar nicht. Frag dich vor allem, wo du das Gefühl hast, vor einem Berg zu stehen. Gibt es einen Menschen in deinem Leben, der so ein Berg ist, dir im Weg steht, dir Probleme bereitet — und welche eigenen Anteile sorgen für Hürden in deinem Leben, allgemein und Alltag im Speziellen? 

Frag dich auch:

  • Welche Gefühle beherrschen dich?
  • Welche sind besonders dominant?
  • Sind Stress und Sorgen deine täglichen Begleiter oder Freude und Liebe?
  • Wie willst du dich fühlen und was kannst du dafür tun?
  • Stimmen deine Werte, Ziele und Erwartungen noch mit dir überein?
  • Welche Erwartungen sind überhöht und sorgen deshalb für Ärger und Unruhe in dir, deinem Beruf und deinen Beziehungen?
  • Erwartest du zu viel von anderen oder andere zu viel von dir?
  • Wie ehrst du deine Stärken und Kräfte?
  • Kennst du deine wahren Stärken noch — und benutzt sie, um dir dein Traumleben zu erschaffen?

Der Februar zeigt auch an, dass du Hilfe brauchen könntest oder lernen darfst, um Hilfe zu bitten und diese anzunehmen.

Der Monat Februar könnte dir außerdem eine sehr gute Freundin bringen, die dir nur Gutes will. Entweder du kennst sie bereits oder du lernst sie kennen. Sei achtsam, dass du sie nicht verlierst! Schau auch genau hin, wo in deinem Feld Menschen sind, die es weniger gut mit dir meinen: Denn es gibt mindestens eine Person, die dich beneidet und dir eventuell schaden möchte.

Vorsicht auch mit Gerüchten und Gerede: Dornige Wege in der Vergangenheit könnten dich oder eine andere Person in ein schlechtes Licht rücken. Vielleicht würden böse Worte auf dich zurückfallen.

Der Februar bringt dir aber auch viele vergnügliche Momente, vielleicht eine Feier oder sogar ein Geschenk, über das du dich sehr freuen wirst. Einige geplante Unternehmungen könnten sich jedoch verschieben.

 

Berufliches und Finanzielles alle Sternzeichen Februar 2023

Beruf und Finanzen

Verleihe kein Geld oder gehe zu stark in Hoffnungen auf Geldeinnahmen. Nimm alle Warnungen — auch deine Intuition — ernst. Sie zeigen dir eine Wahrheit, die bislang verborgen war. Diese könnte etwas mit Betrug zu tun haben oder mit etwas, was dich enttäuschen würde/wird.

Materielle Erfolge könnten dennoch im Februar kommen. Auch Geschenke und mindestens eine Situation, die sich verbessern wird, liegen für dich bereit. Aber es gibt auch Hindernisse, Lügen und ärgerliche Ereignisse. Deshalb achte darauf, dass du nicht auf die List anderer Menschen reinfällst — besonders in Bezug zu Geld bzw. wenn du deine finanzielle Situation verbessern möchtest. Bleib realistisch! Falls du in etwas/jemanden investieren willst, stehen Gespräche und Verhandlungen rund ums Geld an, die entscheidend sind. Achte auf das Kleingedruckte.

Zahle auch all deine Schulden zurück, falls du welche hast, oder überlege, wie du das am besten ermöglichen kannst. Solltest du jemandem Geld geliehen haben, könnte es im Februar wieder zu dir zurückkommen.

Solltest du oder aber eine Person in deinem Leben in einem Gerichtsprozess stecken bzw. eine Erbschaft bevorstehen, könnte beides gut ausgehen.

 

Was bringt die Liebe im Februar 2023 - Horoskop/Tarotskop

Die Liebe im Februar 2023: Partnerschaft und Partnerwahl

Deine Intuition ist stark und darf im Monat Februar Vertrauen schaffen oder dich misstrauen lassen:

  • Wo schaffst du Sorgen in der Liebe, die gar nicht da sind?
  • Wo überwiegen deine Ängste und blenden die Wahrheit aus?
  • Sind die Substanz und das Fundament deiner Beziehungen fest oder bröckeln sie wegen fehlender Grenzen?
  • Wer immer nur darauf konzentriert ist, was er verlieren würde/könnte, kann nicht gewinnen, weil er gar Nichtverstehen wagt.
  • Worauf liegt dein Fokus? 

Beziehungen sind nicht immer nur gut und vor allem nie nur schlecht. Kannst du aufzählen, was du alles liebst an deinem Partner oder an einem neuen Partner liebenswert fändest? Kannst du auch dasselbe über dich benennen? Wenn wir die Brille wechseln, erscheint vieles in einem schöneren Licht. 

Für die, die größte Mühen hinter sich haben, raten dir die Karten im Februar, anders zu sehen bzw. anders sehen zu lernen:

Diese Situation mit einer Person hatte einen Sinn und Zweck. Du wirst dir schon einige Gedanken dazu gemacht haben. Nun darfst du dir neue, andere machen:

  • Was könnte diese Beziehung/Situation noch bedeuten, abgesehen von den Bedeutungen, die du ihr bisher zugeschrieben hast?
  • Hast du etwas übersehen?
  • Wolltest du etwas nicht sehen, sondern ausblenden?
  • Wo warst/bist du blind vor Gefühlen, Ängsten und Traurigkeit?
  • Ist deine Liebe bedingungslos?
  • Nur dann kannst du heilen und geschehen lassen, annehmen und geben, wenn du aus reinem Herzen heraus liebst.
  • Und: Zeigst du deine Liebe — dir und anderen gegenüber?
  • Wissen die Menschen oder eine spezielle Person von deinen Gefühlen? 

Es steht im Februar vor allem eine Wiedervereinigung oder eine Verbindung an, eine neue Partnerschaft oder Rückkehr: Hier gelingt etwas und wird sehr positiv sein/ablaufen. Es bringt aber auch ein Ende mit sich — ein plötzliches. Wenn Altes weicht, darf Neues kommen und beendet so einen Zyklus. Auch ein langes Warten, das dir viel Geduld abforderte, könnte nun ein Ende haben.

 

Einklang von Körper und Seele im Februar 2023 ist nötig

Sind dein Körper und deine Seele im Einklang?

Die Nachricht für den Februar im Bereich der übergreifenden Gesundheit ist deutlich: Bekommst du genug Ruhe und Pausen, um dich aufladen zu können? Es scheint, als gebe es einiges in deinem Leben, was dir Energie raubt. Dein Energietank muss täglich neu befüllt werden, je auslaugender dein Leben oder bestimmte Personen darin ist.

  • Ruhst du regelmäßig?
  • Wo kannst du mittels welcher Techniken für noch mehr Ausgleich und Entspannung sorgen?
  • Kannst du außerhalb deiner üblichen Wege neue finden, zum Beispiel gemeinsam mit anderen beruhigende Tätigkeiten erproben, lernen oder durchführen?
  • Oder fehlen dir Zeiten allein mit dir in deinen vier Wänden?

Finde die Energievampire und bereinige dein Leben.

Happy Februar 2023!

Dieses Februar-Tarotskop wurde verfasst von Ella. Mehr Kartenlegungen findest du auf TikTok bei @ella_tarot_orakel.

Coach für Frauen und Männer bei Ängsten

Janett Menzel

Mentorin | Life & Love Design

Expertin für Bindungsangst und Kommunikation in Partnerschaften, Emanzipationswunden, transgenerationale Muster, Wer bin ich? Wer will ich sein? (Identitätsbildung), dysfunktionale Familien (Mutter- und Vaterwunden), Hochbegabung – Hochempathie – Kreativität & Angst, Trainerin für individuelle Meditationen und Tiefen-Entspannungstechniken. Anfragen und Beratungen >>

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Außerdem im Blog

Was sind Glaubenssätze & -muster und wie kannst du sie auflösen?

Was sind Glaubenssätze & -muster und wie kannst du sie auflösen?

Glaubenssätze und Glaubensmuster sind tief verwurzelte Überzeugungen, die eine Person über sich selbst, andere Menschen und die Welt im Allgemeinen hat. Sie beeinflussen deine Gedanken, Gefühle und...

Verlustangst & ihre Dimensionen: Angst, Menschen, sich oder Besitz zu verlieren

Verlustangst & ihre Dimensionen: Angst, Menschen, sich oder Besitz zu verlieren

Immer mehr Menschen - Frauen wie Männer - leiden unter starker Verlustangst, sodass man klammert, spioniert und der irrationalen bzw. rationalen Angst ausgesetzt ist, den Partner oder einen...