Terry Ann Larsen

Terry Ann Larsen

Weinheim

Terry Ann Larsen arbeitet als Familientherapeutin, Ehe- und Paarberaterin, Mediatorin und Diplom SozialarbeiterinSie hilft in ihrer Praxis in Weinheim Klientinnen und Klienten bei

  • Belastungen und Problemen in der Familie,
  • Mediation,
  • Schulschwierigkeiten, Legasthenie, ADS/ADHS, Erziehungsfragen
  • Ehe- und Partnerschaftsproblemen,
  • Work-Life-Balance und Stresssymptomen.

Um Terry Ann Larsen näher kennenzulernen, hat sie folgende Beiträge vorbereitet:

1 Blogpost | “Mediation: Wann sie helfen kann und wann nicht” 
1 Blogpost | “Was ist eine Ehe- und Paarberatung? Eine Therapeutin gibt Einblick”
1 Blogpost | “Work-Life-Balance: Wie ein Gleichgewicht zwischen Beruf & Leben gelingt”

Ausbildung & Vita

  • Seit 1986 staatliche Anerkennung Dipl. Sozialarbeiterin
  • Seit 1989 systemisch, lösungsorientierte Familientherapeutin
  • 1995 Lehrgang der Spieltherapie
  • Seit 1999 Verfahrensbeistand (Vertretung von Kindern und Jugendlichen in familiengerichtlichen Verfahren)
  • Seit 1999 Verfahrensbeistand – Umgangspflegerin (Durchführung von begleiteten Übergaben und begleiteten Umgängen mit dem getrenntlebenden Elternteil)
  • Seit 1999 selbständige Therapeutin in eigener Praxis

Arbeitsschwerpunkte

  • Familientherapie
  • Ehe- und Paarberatungen
  • Mediation
  • Intensives Einzeltraining bei Kindern und Jugendlichen mit Schulschwierigkeiten
  • Legasthenietherapie
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit ADS
    (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) und ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitäts-Störung)
  • Erziehungsberatung
  • Beratung bei Trennung und Scheidung

Angewandte Methoden

  • Systemisch, lösungsorientierte Familientherapie
  • Systemisch, lösungsorientierte Ehe- und Paarberatung
  • Mediation
  • Ansätze von Verhaltenstherapie
  • Schreibtherapie
  • Kunsttherapie
  • Spieltherapie
  • Lerntherapie

     

Mitglied im DBSH – Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit

Wie läuft eine Behandlung bei Terry Ann Larsen ab?

“Mir liegt viel daran, mit meinen Klienten eine Win-Win-Situation zu erarbeiten, mit der sich alle Beteiligten identifizieren können. Mein Motto ist: Missverständnisse klären – Lösungen und Konsens finden. In meiner Arbeit ist der ganzheitliche Aspekt sehr wichtig, d. h., Körper, Geist und Seele sind ein System und beeinflussen sich gegenseitig. Ich arbeite nach dem systemisch, lösungsorientierten Ansatz und gehe individuell auf die Bedürfnisse meiner Klienten ein.”

Beratungen sind in deutscher als auch in englischer Sprache durchführbar. 

Kontakt

Theodor- Heuss-Str. 14, 69469 Weinheim

info@familienhilfe24.de

Tel: 06201-4858816